• Wissenswertes über uns

Zukunftsfähige Sanierung und nachhaltige Bewirtschaftung

Wir, die Wohnungsbaugesellschaft Elsteraue mbH, wurde von den Kommunen Herzberg, Falkenberg, Uebigau, Züllsdorf, Stechau, Hohenbucko, Schmerkendorf und Bernsdorf im Jahr 1991 gegründet. Wir errichten und bewirtschaften Wohnungen sowie gewerblich genutzte Räume u.a. in diesen Orten.
Zur Zeit umfasst der Bestand 1.400 Wohnungen und 80 Gewerbeeinheiten.  
 
Die Wohnungswirtschaft befindet sich – nach den grundlegenden Veränderungen Anfang der 1990er Jahre – immer wieder in einer Umbruchphase. Die Vielzahl und Geschwindigkeit der Veränderungen im Wohnungs- und Gewerberaummarkt, so z.B. bei Förderprogrammen und regionalen Rahmenbedingungen, erfordern immer wieder neue Entscheidungen.

Auch das Produkt Wohnung wird komplexer. Die strategischen Planungen und Entscheidungen werden daher konsequent auf das „wohin und wie“ ausgerichtet. Einige Punkte hierzu sind z.B. das Schaffen interessanter Grundrisse bei Sanierungen, der barrierearme Umbau im Bestand, sowie die Stärkung der Innenstädte mit Erhalt der Mehrfamilienhaus- und Plattenbaustandorte und deren Aufwertung in zukunftsfähiger Weise.

Das heißt kurz:
Nachhaltigkeit der Investitionen unter Berücksichtigung der demographischen Entwicklung. Das weitere Ziel unserer Unternehmenspolitik besteht nicht aus einer kurzfristigen Profitmaximierung, sondern auf einer nachhaltigen Bewirtschaftung unserer Bestände – mit Blick auf Mieter, Nachbarschaften und zukünftige Herausforderungen. Wir bieten unseren Mietern nicht nur ein günstiges Preis- Leistungsverhältnis, sondern auch engagierte Mitarbeiter, die sich für ein weitgehend störungsfreies Wohnen einsetzen.