In 5 Minuten am Bahnhof

Alles neu in der Friedrichstraße 32

Kurzer Weg in die Innenstadt, eine Minute zum Sportzentrum, 5 Gehminuten zum Bahnhof – ja, dieses Haus hat das Zeug, zum Lieblingswohnsitz zu werden.

Bis zum Jahresende 2017 plant die WBG die über 100-jährige Falkenberger Friedrichstraße 32 mit einer Rundumsanierung wieder auf einen modernen Wohnstandard gebracht zu haben. Neue Elektrik und effektive Heizungsanlage, Dämmung von innen wie außen bringen die technische Seite auf Vordermann. In den Wohnungen werden frisch geflieste Bäder und der gute Zuschnitt das Herz der künftigen Mieter/-innen erfreuen. Besonders ist an diesem Projekt zudem der Mut, eine Durchfahrt zum Hof zu schaffen – durch das Gebäude hindurch. Dadurch wurde zwar eine Wohnung geopfert, aber die späteren Mieter gewinnen die Möglichkeit, eigene, abgeschlossene Stellplätze im Hof zu nutzen.

 

Apropos Hof: Hier finden
nicht nur die Pkw der
Mieter Platz. Ein großer
Abschnitt wird zur Erholungsfläche
mit Sitzecke
gestaltet werden.